+++  Imagefilm über das Jerichower Land  +++     
     +++  Lastschriftmandat  +++     
     +++  Landesgartenschau Beelitz 2022  +++     
     +++  Sportabzeichen-Treff  +++     
     +++  Schiffstouren auf dem Elbe-Havel-Kanal ab Genthin  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde Elbe-Parey

Gemeinde Elbe-Parey

 

Die Einheitsgemeinde Elbe-Parey liegt im Nordwesten des Jerichower Landes zwischen den Städten Burg und Genthin und hat seine weiteste Ausdehnung in Nordsüdrichtung mit 19 Kilometern, während die Westostausdehnung maximal zwölf Kilometer beträgt. Die Westgrenze wird im Wesentlichen durch die Elbe gebildet, daher bestimmt auch die Elbaue weite Teile des Gemeindegebietes. Im Südosten beginnt sich der Fläming zu erheben. Weite Waldgebiete der Gemeinde sind vorwiegend im östlichen Bereich anzutreffen. Die wichtigsten Verkehrsadern sind die Bundesstraße 1, die Landesstraße 54, die Bahnlinie Magdeburg - Berlin, sowie die Wasserstraßen Elbe und Elbe-Havel-Kanal. Die höchste Erhebung ist der Derbensche Berg mit 56,3 Metern. In der Einheitsgemeinde Elbe-Parey wohnen 6.431 Einwohner (Stand 31.12.2022).
 

 

Wetter