Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wasserwandern

Für Wassertouristen, die aus östlicher Richtung den Elbe-Havel-Kanal befahren, ist dies der erste Hafen im Land. Acht Sportboote bis zu einer Länge von 12 Metern können hier anlegen. Unmittelbar neben dem Sportboothafen sorgt die Gaststätte "» Bootshaus" für eine gute Versorgung. Toiletten- und Sanitäranlagen, selbst Waschmaschinen stehen den Anlegern zur Verfügung. Die Stromversorgung und Fäkalienentsorgung ist ebenfalls gesichert. genthinehkanal2_160

 

In unmittelbarer Nähe des Sportboothafens befinden sich Tankstelle und Versorgungseinrichtungen. Auch Kino, Kegelbahn und andere kulturelle Einrichtungen sind günstig zu erreichen.

 

Die Stadt Genthin liegt in einer wald- und wasserreichen Gegend. Daher hat auch in unserer Stadt der Ruder- und Kanusport eine langjährige Tradition.

 

Über den Elbe-Havel-Kanal, der sich durch unsere Stadt schlängelt, können Sie ganz nach Belieben auch die Havel und die zahlreichen Brandenburger Seen erreichen oder Sie bewegen Ihr Wasserfahrzeug in Richtung Elbe. In jedem Fall wird die Fahrt schon auf dem Elbe-Havel-Kanal ein Erlebnis sein, denn hier begegnet Ihnen eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Wenn Sie noch mehr über das Wasserwandern in Sachsen-Anhalt erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen hier:

 

www.blaues-band.de

 

Blaues Band

 

 

Wetter