Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Karow

Karow (Ortsteil der Stadt Jerichow)

PLZ 39307, Vorwahl 039347, www.jerichow.de

Karow liegt unmittelbar am Nordrand des Fiener Bruches.. Anziehungspunkte sind die fast 300 Jahre alte Barockkirche und das Barockschloss. Ebenso sind innerhalb des Ortes interessante Giebelfassaden von Wirtschaftsgebäuden aus Feld- und Ziegelsteinen zu sehen. Der Schlosspark und die Weite des Fiener Bruches sowie das angrenzende Waldgebiet der Gollwitzer Hochfläche bieten Möglichkeiten für Erholung in noch erhaltener Natur. Karow 1
Karow 2

 

Heimatstube

Friedenstraße 29

Tel.: 231

Nach Vereinbarung!

 

- Dorfgemeinschaftshaus

- spiegelt das Geschichts- u. Traditionsbewusstsein des Dorfes wieder

- historische Einrichtungsgegenstände

Brennerei

Friedenstraße 27

Tel.: 23 9

 

- auffällig gestalteter Stufengiebel mit restaurierten Torbogen

Schloss und Park

(Privatbesitz)

 

 - dreiflügliger Barockbau (um 1710), Stammsitz der Reichsgrafen von

   Wartensleben

- 15 ha große Parkanlage mit überwiegend Laubgehölzen

  und unter Naturschutz stehende Frühblüher

 

Dorfkirche

Schillerstraße 43

Pfarramt Genthin

Tel.: 03933 36 05

 

- barocker Putzbau in rechteckiger Form, reich mit Gesimsen und Pilaster

  gegliedert (1703-1712)

- gut erhaltene Figurengrabsteine (17./18. Jh.) in der Vorhalle

- Ruhegarten hinter der Kirche

 

 

 

 

 

 

 

Wetter