Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

30 Jahre Heimatverein Stegelitz

Am 06.02.1992 wurde der Heimatverein Stegelitz gegründet.

Im Lauf des Jahres 1992 wurden es 21 Mitglieder, heute zählen wir 65 Mitglieder, wovon noch 9 Mitglieder aus der Gründungszeit sind.

Das erste große Ziel, wohl auch ein klarer Gründungsgrund, war die Aufgabe, die defekte Orgel wieder bespielbar zu bekommen. Die 1748 in die Kirche „Sankt Petri“ zu Stegelitz eingebaute Hartmann Orgel war zur Zeit der Vereinsgründung schon länger als 20 Jahre unbespielbar.

Weitere Ziele waren die Erforschung der Heimatgeschichte, die Wahrung von Traditionen und die Aktivierung der dörflichen Gemeinschaft.

Die Orgel wieder zum Funktionieren zu bekommen, stellte sich als sehr finanzaufwändiges Ziel heraus. Ein Kostenvoranschlag von ca. 350 TDM schien eine unlösbare Aufgabe.

Dank der Rührigkeit des Heimatvereins, besonders des Vorstandes und vieler Sponsoren, wurde diese große Aufgabe gelöst. Im Jahr 1997, ein Jahr vor dem 250. Geburtstag der Orgel, war die Stegelitzer Hartmann Orgel in unserer Dorfkirche „Sankt Petri“ wieder bespielbar. Mit einem tollen Dorffest wurde die Orgel wieder in Betrieb genommen.

Seit seiner Gründung hat der Heimatverein eine Reihe größerer Aufgaben gelöst. 2000 und 2001 wurde die „lebendige Heimatstube“ mit dem „Dorfkrug“ und der Heimatstube fertiggestellt und eröffnet.

Im Laufe der Jahre gab es viele Veranstaltungen, die vom HV ins Leben gerufen wurden. Besonders hervorzuheben ist das Erntedankfest, das inzwischen Tradition geworden ist und immer am letzten September Wochenende begangen wird. Viele Gäste können wir zu diesem Fest begrüßen, Bundestags- und Landtagsabgeordnete und Gäste aus der Partnergemeinde Sievershausen. Einige Wochen vorher weisen die Strohpuppen am Ortsein- und -ausgang die Durchfahrenden auf dieses Event hin. Selbst auf der BUGA 1999 in MD durften wir sie aufstellen.

Viele Dinge, wie die jährliche Radtour am Muttertag, Seniorennachmittage, Bastelabende, Buchlesungen, Reiseberichte etc. haben ihren Ursprung in den Aktivitäten des Heimatvereins.

Die letzte große Maßnahme war der Umbau des Gemeindeschuppens zur Bauernscheune, um alte Landmaschinen auszustellen.

In den 30 Jahren seines Bestehens hat der HV Stegelitz viel erreicht! Besonders glücklich sind wir darüber, in den letzten 3 Jahren viele junge Mitglieder für unseren Verein gewinnen zu können.

Günther Janecke

Mitglied Heimatverein Stegelitz e.V.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 02. Februar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wetter